Was heißt I-L-e

Die Abkürzung I-L-e steht für…

I

=

Instinkt / instinct

Hunde sind instinktgesteuert und haben Bedürfnisse. Durch das I-L-e-Prinzip kann ein Besitzer diese Bedürfnisse gezielt und artgerecht befriedigen.
L

=

Lebensgestaltung / lifestyle

Damit ein Hund glücklich ist, muss sein Leben artgerecht gestaltet werden. Er benötigt klare Strukturen und einen eindeutigen Status in der Mensch-Hund-Beziehung. Damit sich ein Hund dauerhaft wohlfühlt, muss die Lebensgestaltung konsequent durchgeführt werden. Durch das I-L-e-Coaching zeigt die möglichen Strukturen und klärt dabei Missverständnisse in der Mensch-Hund-Beziehung auf.
e

=

Erziehung / education

Die Kernaussage des I-L-e-Coaching ist „Erziehung durch Beziehung“. Durch das I-L-e-Coaching lernt der Besitzer die Bedürfnisse seinen Hundes sinnvoll zu befriedigen, indem er lernt sein Tier geistig und körperlich zu fördern und zu fordern. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Das I-L-e-Coaching soll als ganzheitlicher Ansatz zu Gestaltung des gemeinsamen Lebens und nicht als Dressurtraining verstanden werden.

 

 


 

 

ILe   I-L-e ist ein eingetragener und patentierter Markenname.