„Helping Paws“ – das Premium Projekt der Uni Maastricht geht zu Ende

In Zusammenarbeit mit Studenten der Universität Maastricht haben wir im Rahmen eines Premium-Projektes  unter dem Projektnamen „Helping Paws“  Konzepte erarbeitet, Statistiken erstellt und vieles mehr.

Und wir können sagen: „unsere“ Studenten waren wirklich „premium“!

Die Ergebnisse der Zusammenarbeit wurden gekrönt von Teamgeist, freundlichem Tonfall, enorm viel Arbeitswille, persönlichem Einsatz und einer konstruktiven Zusammenarbeit.
Unter dem Coaching und der Koordination von Frau Dr. Nadine Kiratli haben „unsere“ Studenten des Master-Studienganges super Arbeit geleistet.
Für uns war Frau Dr. Kiratli immer ein Ansprechpartner und eine helfende Hand.

Wir möchten uns auch auf diesem Weg nochmals herzlich für die super Zusammenarbeit und dem tollen Ergebnis bedanken. Es war für uns eine Bereicherung Euch kennenzulernen und mit Euch zusammen zu arbeiten.

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, die neu gewonnenen Erkenntnisse umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.